von Logo DB Logo EVG

Antrag: Jobticket-Zuschuss

Hier geht es zu den Leistungen aus dem Fonds Wohnen und Mobilität: Bitte trage Deine Daten in dieses Online-Formular ein, um die Zuschüsse zu Jobticket-Kosten zu beantragen.

Für die Beantragung Deines Zuschusses für das Jahr 2022 hast Du noch Zeit bis zum 28.02.2023.

Bei jedem Schritt des Antrags findest Du auch Hilfe und Tipps zum Ausfüllen der Anträge. 

Nachdem Du den Antrag vollständig ausgefüllt, alle nötigen Unterlagen angehangen und abgesandt hast, prüfen wir ihn so schnell wie möglich und überweisen Dir Deinen Zuschuss auf das von Dir angegebene Konto.

Alle ausklappen Alle einklappen

Persönliche Daten

Anrede

EVG-Mitgliedschaft

Status

Jobticket

Bitte gib die Haltestellen an, an denen Du auf dem Weg zwischen Deinem ersten Wohnsitz und Deiner ersten Tätigkeitsstätte ein- und aussteigst. Wenn Du dazu etwas anmerken willst, verwende bitte dafür das Feld „Sonstige Anmerkungen“.

1. Wohnsitz

1. Arbeitsstätte

Bitte fülle dieses Feld nur dann aus, wenn Du abweichende Angaben machen willst.

Kosten und Nachweise

Summe Deiner Ticket-Kosten seit dem 01.01.2022
falls es keine Erstattung gab, bitte 0,00 € angeben
Unverbindliche Angabe, die maximale Zuschusshöhe beträgt 100,00 €

Lade hier deine Nachweise (z.B. Rechnungen, ÖPNV-Tickets) über die angegebenen Kosten hoch:

Erlaubte Dateitypen: JPG, JPEG, GIF, PNG und PDF. Die maximale Größe aller Dokumente darf 22,1 MB nicht übersteigen. Bitte Hilfe & Tipps beachten

Bankverbindung